Handschriftdeutung

Grade bin ich dabei einen Brief endlich mal zu beantworten. Ich habe die schreckliche Neigung meine Brieffreunde alle eine Ewigkeit warten zu lassen. Naja, jedenfalls fiel mir während des Schreibens des Briefes ein, dass ich mal eine Seite gesehen habe, bei der man seine Handschrift deuten lassen kann. Das habe ich mal gemacht und die Auswertung folgt hier gleich.

Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

Sie ist von sich überzeugt und hat eine eigene Meinung. Sie lässt sich von anderen nicht so leicht beeinflussen, auch nicht von einem "Das gehört sich aber so."
Stimm ich zu

Die Schreiberin ist ein Gewohnheitsmensch. Also ich probier auch mal gern was Neues aus. Aber sonst könnt ich auch zustimmen.
Sie ist mit einer praktischen Intelligenz ausgestattet, die ihr erlaubt, rationell zu arbeiten, und zwar im Privat- wie auch im Berufsleben. Für sie ist verbindliches Auftreten und Arbeiten selbstverständlich. Wäre es Eigenlob dem zuzustimmen?

Definition: Praktische Intelligenz

Dörner bezeichnet die praktische Intelligenz als operativer Intelligenz, worunter man die Fähigkeit versteht, komplexe Probleme im Alltag zu identifizieren, zu definieren und gute Lösungen für sie zu finden. Für Sternberg ist tacit knowledge, also implizites, nicht verbalisiertes Wissen, das Zentrum der praktischen Intelligenz, denn diese Intelligenz ist handlungsbezogenes, prozedurales Wissen, und hilft als nützliches Wissen bei der Erfüllung persönlicher Ziele und Bedürfnisse. Tacit knowledge wird in der Regel ohne Hilfe oder Unterweisung von anderen erworben, sondern durch die Reflexion eigener Erfahrungen.

Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll. Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert, wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie ihre Umwelt durch ihr überschwängliches und begeisterungsfähiges Auftreten. Jeder setzt sich doch für Dinge ein, die im wichtig sind. Und für alles kann man sich auch nicht interessieren.

Sie ist lebhaft und kontaktfreudig. Leider aber auch schüchtern.
Mit viel Verständnis für die Belange anderer.

Die Schreiberin legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen. Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.
Geheimnisse sind wichtig

Sie ist bestrebt, anderen Menschen so weit wie möglich zu helfen. Joar, wenn möglich.

Diese Deutung wurde auf den Seiten von www.graphologies.de erstellt.

6.5.12 13:28
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
Gratis bloggen bei
myblog.de